Tag Archives: social network

Wir wollen mitlesen

Von | 3. Juni 2014

Mann mit Lupe - Unter BeobachtungVorratsdatenspeicherung, Abhörwahn, NS Affäre und kein Ende in Sicht

Um nicht hinter ausländischen Geheimdiensten zurückstehen zu müssen, setzt nun auch der Bundesnachrichtendienst auf aktives Mitlesen in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter sowie Blogs in Echtzeit. Demnach sollen die Aktivitäten der Nutzer noch während deren aktiven Sitzung aufgezeichnet und ausgewertet werden. Man erhofft sich durch das bis 2020 für 300 Millionen Euro schwere Programm “Echtzeitanalyse von Streaming-Daten” vertiefende Kenntnisse über die Lage im Ausland.

Nichts gelernt, Herr de Maizière

Edward Snowden, hinlänglich bekannter Auslöser der nach wie vor durch die Bundesregierung heruntergespielten und teilweise bewußt ignorierten NSA Affäre, … Weiterlesen

Webseitenbetreiber aufgepasst: Google ändert Links zu eigenen Datenschutzerklärungen

Von | 14. April 2014

Ende März 2014 hat Google seine eigenen Datenschutzerklärungen aktualisiert. Bei dieser Gelegenheit wurden die Links zu den relevanten datenschutzrechtlichen Angaben für die Tools Google Analytics und den Google+ Button geändert.

Als logische Konsequenz landen nun alle Links in Datenschutzerklärungen im Nirwana. Google hat es leider nicht für nötig erachtet, eine Umleitung (Redirect) zu setzen und somit sind diese vorgeschriebenen Informationen nicht mehr direkt zugänglich. Folglich ist die Datenschutzerklärung auf den eigenen Webseiten fehlerhaft.

Daher sollten Sie – sofern Sie Google Analytics und / oder den Google+ Button auf den Webseiten einsetzen – nun schnell reagieren und diese Links aktualisieren. Diese … Weiterlesen

Telefonnummer gesucht? Facebook hilft aus

Von | 22. Juni 2013

Facebook selbst, nennt den Vorgang “ärgerlich und peinlich”. Der eine oder andere fand ihn vielleicht sogar recht nützlich.

Die Grundlage

Eines der “Komfort-Features” von Facebook besteht aus der Möglichkeit, das vorhandene Adressbuch samt der darin enthaltenen personenbezogenen Daten auf Server des Unternehmens hochzuladen. Alternativ kann man auch seine Online-Adressbücher für den direkten Zugriff durch das amerikanische Unternehmen freischalten. Um nicht selbst nach Freunden und Bekannten suchen zu müssen, verglich Facebook nun die hochgeladenen Angaben mit Daten vorhandener Nutzer. Wer allzu sorglos die Einladen-Funktion für noch nicht auf Facebook bekannte Kontakte klickte, sorgte zusätzlich für eine Flut von aufmunternden Einladungen per … Weiterlesen

a.s.k. Datenschutz auf dem 9. Sicherheitstag NRW am 16.05.2013 in Oberhausen

Von | 13. April 2013

In Oberhausen findet am 16.05.2013 der neunte Sicherheitstag NRW des Verbands für Sicherheit in der Wirtschaft Nordrhein-Westfalen e.V. (VSW NW) unter der Schirmherrschaft des Innen- und Kommunalministers von Nordrhein-Westfalen statt. Das diesjährige Thema steht ganz im Zeichen sozialer Netzwerke:

Soziale Netzwerke und Social Engineering –
Bedeutung für die Unternehmenssicherheit

Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung referrieren und diskutieren zu aktuellen Themen wie

  • Digital Policing – Soziale Netzwerke im Fokus der Polizei (Landeskriminaldirektor Dieter Schürmann, Abt. 4, Ministerium für Inneres und Kommunales NRW)
  • Datenschutz und Soziale Netzwerke – Partner oder Kontrahenten (Sascha Kuhrau, a.s.k. Datenschutz, Berater für Datenschutz + Datensicherheit)
  • Soziale
Weiterlesen

Aus dem Whopper wird ein Burger – Twitter Account von Burger King meldet Verkauf

Von | 19. Februar 2013

“Burger King wurde an McDonalds verkauft, da der Whopper floppte” – so prangte es gestern einige Stunden zusammen mit dem Markenzeichen von McDonalds auf dem Titel des offiziellen Twitter Accounts von Burger King. Dann war der Spuk vorbei und die Seite vom Netz. Innerhalb von Minuten verbreitete sich die Nachricht über Twitter. Mutmaßungen gehen von unsicheren Passwörtern aus, andere vermuten einen genialen Marketing-Trick des Unternehmens dahinter. Denn innerhalb kürzester Zeit fand die Twitter-Seite von Burger King zusätzliche 15.000 Follower. Eine Stellungnahme des Konzerns steht noch aus.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt – siehe Meldung von heute morgen auf der … Weiterlesen

Facebook – heißes Pflaster für Unternehmen und Gewerbetreibende

Von | 25. Januar 2013

Facebook hat seinen Sitz, wie die meisten Anbieter sozialer Netzwerke, außerhalb von Deutschland oder des europäischen Rechtsraums. Der Firmensitz in den USA hat rechtlich für die Betreiber einige Vorteile.  Nicht von ungefähr gelten die USA als nichtsicher, was Datenschutz angeht. Dies wirkt sich schnell auf die Praxis aus. Wer hat für den Firmenauftritt in Facebook nicht schon mal vergeblich ein passendes und rechtkonformes Feld für das Impressum gesucht? Doch jetzt kommt ein neues Risiko für gewerbliche Betreiber von Auftritten in sozialen Netzwerken hinzu.

Facebook generiert für geteilte Inhalte ein „Thumbnail“ – ein kleines Vorschaubildchen – und schmückt den Eintrag auf … Weiterlesen

Nürnberg 26.09.2013: Social Media für Unternehmen — Chancen und Risiken im Web 2.0 (Seminar)

Von | 9. Dezember 2012

4-stündige Ver­an­stal­tung für Unter­neh­mer, Bereichs­lei­ter, Ver­ant­wort­li­che für Mar­ke­ting und Ver­trieb, Mit­ar­bei­ter im Bereich Mar­ke­ting / Werbung

Social Media nimmt einen ste­tig stei­gen­den Stel­len­wert als Mar­ke­ting– und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­form ein. Kun­den­an­spra­che, Kun­den­bin­dung und Unter­neh­mens­prä­sen­ta­tion sind nur einige Bei­spiele, erfolg­reich im Web 2.0 zu agieren.

Inhalte

  • Social Media Kanäle und deren Ein­satz­zweck (Zielgruppen)
  • Ziel­set­zung und Strategiefindung
  • Mög­lich­kei­ten und Grenzen
  • Chan­cen und Risi­ken (BDSG, UWG, TMG, TKG, wei­tere Gesetze)
  • Not­wen­di­ger Zeitaufwand
  • Mess­bar­keit / Kennzahlen
  • Mit­ar­bei­ter aktiv ein­bin­den / unterstützen
  • Häu­fige Feh­ler im Praxiseinsatz
  • Tipps & Tricks aus der Praxis

Ziele:

Das Semi­nar erleich­tert den Ein­stieg und den Start in Social Media. Sie erfah­ren, wieso … Weiterlesen

Nürnberg 25.09.2013: Datenschutz für Unternehmer und Unternehmen inkl. Chancen und Risiken im Web 2.0

Von | 9. Dezember 2012

Die ganz­tä­gige Ver­an­stal­tung rich­tet sich an Unter­neh­mer, Füh­rungs­kräfte, Marketing-, Ver­triebs– und IT-Mitarbeiter.

In spie­le­ri­scher und unter­hal­ten­der Weise wer­den die Inhalte an aktu­el­len Bei­spie­len vor­ge­stellt und dis­ku­tiert – keine tro­ckene Bespre­chung der Rechtsparagraphen!

Inhalte:

  • Rechts­grund­la­gen des Datenschutzes
  • All­ge­mein­ge­setz vs. Spe­zi­al­ge­setze  – Kon­flikte vorprogrammiert
  • Daten­schutz und Daten­si­cher­heit  – wo geht das los?
  • Rechte der Betrof­fe­nen – Risi­ken für Unternehmen
  • Gefah­ren für Unter­neh­men in der Büro– und Vermietpraxis
  • Pro­blem­feld Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung / Outsourcing
  • Cloud Com­pu­ting: rechts­si­cher, nur wie?
  • Mit­ar­bei­ter­richt­li­nien  – mehr als Büro­kra­tie. Sicher­heit schaf­fen für das Unter­neh­men und seine Mitarbeiter
  • Arbeit­neh­mer­da­ten­schutz
  • Social Media & Web 2.0 – na klar, aber sicher!
  • Ver­stöße und
Weiterlesen

Solingen 13.06.2013: Social Media für Unternehmen — Chancen und Risiken im Web 2.0 (Seminar)

Von | 9. Dezember 2012

4-stündige Ver­an­stal­tung für Unter­neh­mer, Bereichs­lei­ter, Ver­ant­wort­li­che für Mar­ke­ting und Ver­trieb, Mit­ar­bei­ter im Bereich Mar­ke­ting / Werbung

Social Media nimmt einen ste­tig stei­gen­den Stel­len­wert als Mar­ke­ting– und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­form ein. Kun­den­an­spra­che, Kun­den­bin­dung und Unter­neh­mens­prä­sen­ta­tion sind nur einige Bei­spiele, erfolg­reich im Web 2.0 zu agieren.

Inhalte

  • Social Media Kanäle und deren Ein­satz­zweck (Zielgruppen)
  • Ziel­set­zung und Strategiefindung
  • Mög­lich­kei­ten und Grenzen
  • Chan­cen und Risi­ken (BDSG, UWG, TMG, TKG, wei­tere Gesetze)
  • Not­wen­di­ger Zeitaufwand
  • Mess­bar­keit / Kennzahlen
  • Mit­ar­bei­ter aktiv ein­bin­den / unterstützen
  • Häu­fige Feh­ler im Praxiseinsatz
  • Tipps & Tricks aus der Praxis

Ziele:

Das Semi­nar erleich­tert den Ein­stieg und den Start in Social Media. Sie erfah­ren, wieso … Weiterlesen

Solingen 12.06.2013: Datenschutz für Unternehmer und Unternehmen inkl. Chancen und Risiken im Web 2.0

Von | 9. Dezember 2012

Die ganz­tä­gige Ver­an­stal­tung rich­tet sich an Unter­neh­mer, Füh­rungs­kräfte, Marketing-, Ver­triebs– und IT-Mitarbeiter.

In spie­le­ri­scher und unter­hal­ten­der Weise wer­den die Inhalte an aktu­el­len Bei­spie­len vor­ge­stellt und dis­ku­tiert – keine tro­ckene Bespre­chung der Rechtsparagraphen!

Inhalte:

  • Rechts­grund­la­gen des Datenschutzes
  • All­ge­mein­ge­setz vs. Spe­zi­al­ge­setze  – Kon­flikte vorprogrammiert
  • Daten­schutz und Daten­si­cher­heit  – wo geht das los?
  • Rechte der Betrof­fe­nen – Risi­ken für Unternehmen
  • Gefah­ren für Unter­neh­men in der Büro– und Vermietpraxis
  • Pro­blem­feld Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung / Outsourcing
  • Cloud Com­pu­ting: rechts­si­cher, nur wie?
  • Mit­ar­bei­ter­richt­li­nien  – mehr als Büro­kra­tie. Sicher­heit schaf­fen für das Unter­neh­men und seine Mitarbeiter
  • Arbeit­neh­mer­da­ten­schutz
  • Social Media & Web 2.0 – na klar, aber sicher!
  • Ver­stöße und
Weiterlesen