Datenschutz-Zertifikat a.s.k. websecure

Steigendes Angebot = steigendes Risiko?!

Nichts geht mehr ohne Webaufritt. Und schon lange sind Unternehmens-Webseiten dem Status „digitale Visitenkarte“ entwachsen. Immer mehr Funktionalitäten und Services sollen Besucher und Interessenten zu zahlenden Kunden konvertieren, diese bei Laune halten und natürlich informieren. Newsletter, Gewinnspiele, social media, Facebook Fan Pages, Stellenausschreibungen, Firmenblogs, Webtracking und viele weitere Tools bieten zahlreiche Möglichkeiten ins „Fettnäpfchen“ zu treten. Kombiniert sich dies noch mit mangelhaften oder fehlenden Impressumsangaben oder Datenschutzerklärungen, ist es bis zu einer Abmahnung oder Bußgeldern nicht mehr weit.

 

Es geht auch anders – in 4 Schritten zum sicheren Webauftritt

Mit dem Datenschutz-Zertifikat a.s.k. websecure zeigen Sie den Besuchern Ihrer Webseite gleich zu Beginn, wie wichtig Ihnen ein datenschutzkonformer Umgang mit deren personenbezogenen Daten ist. Und das Zertifikat erhalten Sie in 4 einfachen Schritten:

  1. Schicken Sie uns mit dem untenstehenden Formular die URL Ihrer Webseite und Ihre Kontaktdaten. Sie erhalten zeitnah Ihr Angebot.
  2. Nach Auftragsvergabe folgt ein umfangreicher Check Ihres Webauftritts. Im Anschluß liegt Ihnen ein detaillierter Ergebnis- und Maßnahmenbericht vor.
  3. Jetzt gilt es für Sie, die identifizierten Schwachstellen zu beseitigen.
  4. Nach positiver Nachprüfung erhalten Sie das Datenschutz-Zertifikat a.s.k. websecure.

 

Die Prüfpunkte

  1. Impressum
  2. Datenschutzerklärung (Umfang und Inhalt)
  3. Webtracking Umsetzung
  4. Newsletter Umsetzung
  5. Online-Buchungen / Kontaktformulare
  6. Stellenangebote online
  7. Social Media Integration / Umsetzung
  8. Zulässigkeit der Datenerhebun
  9. Content Management System (CMS)

 

Das Datenschutz-Zertifikat a.s.k. websecure

Sie erhalten zusammen mit einem Abschlußbericht und dem Zertifikat eine Grafikdatei mit dem entsprechenden Logo. Diese können Sie für die Dauer von 12 Monaten für Web und Print einsetzen. Das Zertifikat hat ebenfalls eine Laufzeit von 12 Monaten. Verändern Sie jedoch elementare Funktionalitäten Ihres Webauftritts oder die Laufzeit abgelaufen, so muss die Zertifizierung erneuert werden.

 

Ihre Vorteile

  • Marketing-Instrument Datenschutz-Zertifikat für Web und Print
  • Beanstandungsfreier Webauftritt

 

Interesse?

Ihre Anfrage

 

Sicherheitsabfrage

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.