Informationssicherheit und Datenschutz -Pannen 2019 2020

Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit – IT-Sicher­heits­lü­cken und Daten­pan­nen 2019 und 2020 – Teil 2

Teil 2 des chro­no­lo­gi­schen Ein­blicks in die größ­ten und gra­vie­rends­ten Daten­pan­nen, Sicher­heits­lü­cken und Hackings der letz­ten 12 Mona­te. Extra-Inhalt zum Post vom 16.04.2020 – Teil 2

Hacking und Datenpannen 2019 2020

Hacking, Sicher­heits­lü­cken und pro­mi­nen­te Daten­pan­nen aus 2019 und 2020 – Teil 1

Chro­no­lo­gi­scher Ein­blick in die größ­ten und gra­vie­rends­ten Daten­pan­nen, Sicher­heits­lü­cken und Hackings der letz­ten 12 Mona­te. Extra-Inhalt zum Post vom 16.04.2020 – Teil 1

Datenpannen in Transparenz

Daten­pan­nen – jetzt ganz neu ent­de­cken …

Die man­cher­orts noch ver­tre­te­ne Auf­fas­sung, Daten­pan­nen schlicht nicht wahr­zu­neh­men sei ein Schutz vor Sank­tio­nen, war ges­tern. Trans­pa­ren­te, pro­ak­ti­ve Doku­men­ta­ti­on und Mel­dun­gen sind Mit­tel der Wahl zusam­men mit den rich­ti­gen tech­ni­schen und Orga­ni­sa­to­ri­schen Maß­nah­men (TOM). Mehr dazu im Blog­bei­trag

Verschlüsselung - eine kurze Geschichte

Ver­schlüs­se­lung – eine kur­ze Geschich­te

Eine klei­ne Geschich­te der Ver­schlüs­se­lung. Von den Anfän­gen bis zur heu­ti­gen Anwen­dung. Von Chif­fren und Algo­rith­men. Und zur gegen­wär­ti­gen Bedeu­tung einer rich­ti­gen Ver­schlüs­se­lung. Zum Lesen bit­te Bei­trag auf­ru­fen.