Informationssicherheit und Datenschutz -Pannen 2019 2020

Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit – IT-Sicher­heits­lü­cken und Daten­pan­nen 2019 und 2020 – Teil 2

Teil 2 des chro­no­lo­gi­schen Ein­blicks in die größ­ten und gra­vie­rends­ten Daten­pan­nen, Sicher­heits­lü­cken und Hackings der letz­ten 12 Mona­te. Extra-Inhalt zum Post vom 16.04.2020 – Teil 2

Hacking und Datenpannen 2019 2020

Hacking, Sicher­heits­lü­cken und pro­mi­nen­te Daten­pan­nen aus 2019 und 2020 – Teil 1

Chro­no­lo­gi­scher Ein­blick in die größ­ten und gra­vie­rends­ten Daten­pan­nen, Sicher­heits­lü­cken und Hackings der letz­ten 12 Mona­te. Extra-Inhalt zum Post vom 16.04.2020 – Teil 1

Trojanisches Pferd

BSI warnt vor Ger­man­Wi­per: Löschen statt Ver­schlüs­seln ist die Devi­se die­ses Tro­ja­ners

Neue Angrif­fe über Bewer­bun­gen per Email: Ran­som­wa­re Ger­man­Wi­per löscht alle Daten statt sie zu ver­schlüs­seln. Das BSI warnt in sei­nen CERT-Mel­dun­gen. Wei­te­re Infos zur Funk­ti­ons­wei­se sowie mög­li­chen Schutz­maß­nah­men im Blog­bei­trag.